Ausgekohlt – Vom Verschwinden einer Landschaft

Vom Verschwinden einer Landschaft

14,95 

Artikelnummer: 257.01 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Ausgekohlt – Vom Verschwinden einer Landschaft

Ausgekohlt – Vom Verschwinden einer Landschaft: Weitgehend unbeobachtet von der deutschen Öffentlichkeit verwandelt sich in der Lausitz das einstige Braunkohlerevier in die größte künstliche Seenlandschaft Europas. Was heißt das für die Menschen der Region? ‚Ausgekohlt‘ erzählt die Geschichten von drei Akteuren, die der schleichenden Agonie ihrer Region entgegen treten. Drei Schicksale, die sich zu einer faszinierenden dokumentarischen Momentaufnahme verbinden. Selbstheilungskräften gegen den fortschreitenden Zerfall einer Gesellschaft. Wird der Wandel einer Altindustrieregion in eine aufstrebende Tourismusregion gelingen? Ein verzauberter Blick auf eine mystische Tagebaulandschaft.

Auch von Interesse: Das Erbe der Uhrzeit – Kohle, Öl, Gas

Das Erbe der Uhrzeit: Kohle, Öl, Gas

Medien Typ:

DVD

Laufzeit:

52 Min.

Produktionsjahr:

2005

Sprachfassung:

DE, ENG

Regie:

Martin Biebel

Produzent:

Carl-A. Fechner

Autor:

Martin Biebel

Kamera:

Sorin Dragoi

Schnitt:

Stefan Schmitt

Ton:

Laurent Desmetz

Produktionsfirma:

fechnerMEDIA GmbH