Die 4. Revolution – Energy Autonomy

Energy Autonomy

Die 4. Revolution – Energy Autonomy

Die 4. Revolution – Energy Autonomy: Der aufwändig inszenierte Dokumentarfilm ruft zur Energiewende auf. Weg von fossil-atomaren Rohstoffen, hin zu erneuerbaren Energien. Die mitreißende Vision: Eine Welt-Gemeinschaft, deren Energieversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen gespeist ist – für jeden erreichbar, bezahlbar und sauber.

Eine globale Umstrukturierung, die Machtverhältnisse neu ordnet und Kapital gerechter verteilt, könnte jetzt beginnen. Der Film beobachtet in einer Reise um die Welt das Leben und Wirken von zehn Menschen, die ein Ziel verbindet: Energie-Autonomie. Regisseur Carl-A. Fechner und sein Team begleiten engagierte Prominente, sprechen mit Top-Managern, afrikanischen Müttern, Bankern und ambitionierten Aktivisten auf der ganzen Welt.

Mit beeindruckenden Bildern und klaren Aussagen zeigt der Film Lösungen auf, regt zum Weiterdenken und Handeln an und ist schon jetzt mehr als ein Film: Eine Bewegung.

Ebenfalls von Interesse: POWER TO CHANGE – Die Energierebellion

DVD POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion

Medien Typ:

DVD

Laufzeit:

83 Min.

Sprachfassung:

DE

Produktionsjahr:

2010

Regie:

Carl-A. Fechner

Produzent:

Carl-A. Fechner

Autor:

Carl-A. Fechner

Kamera:

Sorin Dragoi

Schnitt:

Mona Bräuer, David Gruschka

Musik:

Musik der russischen Filmkomponistin Natalia Dittrich, eingespielt vom Stuttgarter Filmorchester, der amerikanischen Band "TV on the radio" und der Kölner Kult-Band "Bukahara Trio"

Ton:

Laurent Desmetz

Produktionsfirma:

Energy Autonomy – Der Film GmbH

Webseite:

http://www.energyautonomy.org/