Die endlose Quelle: Solarenergie

aus der Reihe „Das Promotheus-Prinzip“

14,95 

Artikelnummer: 247.21 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

aus der Reihe „Das Promotheus-Prinzip“

Nach der griechischen Mythologie brachte Prometheus den Menschen das Feuer. Längst aber hat uns dieses Geschenk überrollt: Unser Energiehunger hat ein zerstörendes, pyromanes Energiesystem etabliert. Wie werden wir künftig damit umgehen? Die Filmreihe zeigt in erstklassigen Bildern die Energie-Geschichte und -Zukunft der Menschheit.

‚Die endlose Quelle: Solarenergie‘: Langfristig kann unser Energiesystem nur aus einer Quelle gespeist werden – der Sonne. Spätestens in 50 Jahren muss den Göttern das Feuer endgültig entrissen sein. Das Ziel ist eine neue Technologie des Lichts.

 

Schnitt:

Jana Schatz

Auszeichnungen:

Deutscher Wirtschaftsfilmpreis 2000, EKOTOP 2000: Hauptpreis, Envirofilm: Hauptpreis u.a.

Ton:

Laurent Desmetz

Kamera:

Waldemar Hauschild

Autor:

Carl-A. Fechner, Jörg Seibold, Nicola Enderle

Produktionsfirma:

Deutsche Welle TV

Medien Typ:

DVD

Laufzeit:

25 Min.

Produktionsjahr:

2000

Regie:

Carl-A. Fechner, Nicola Enderle

Sprachfassung:

DE