Die Vision von der Solargesellschaft

15,00 

Artikelnummer: 221.21 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

„… es geht um die Frage, wie können wir den Industrialisierungsprozess, und zwar die positiven Seiten (diejenigen, die die menschliche Arbeit leich­ter gemacht haben, die Konsumstandards entwickelt haben) – wie kön­nen wir das in alle Zukunft verlängern und gleichzeitig auf die gesamte Menschheit verallgemeinern? Auf der Basis der erschöpflichen Energie- und Rohstoffquellen ist es nicht möglich, aus ökonomischen Gründen wie aus ökologischen Gründen. Die Antwort ist die Ablösung der erschöpflichen Energie- und Rohstoffbasis durch eine unerschöpfliche, die gleichzeitig bei ihrer Umwandlung keine Umwandlungsschäden oder höchst gering­fügige Umwandlungsschäden hervorruft …“ (Hermann Scheer, Präsident Eurosolar e. V.)

Kamera

Hans-Peter Eckhardt

Autor

Andreas Bechtold und Carl-A. Fechner

Medien Typ

DVD

Laufzeit

16 Min.

Produktionsjahr:

1998

Produzent

Carl- A. Fechner

Regie

Andreas Bechtold und Carl-A. Fechner

Sprachfassung

de